Spanndecken Schulungen und LehrgÀnge

Wer darf an einer Spanndecken Schulung teilnehmen?

Prinzipiell darf jeder Handwerker an einer kostenpflichtigen Spanndecken Schulung teilnehmen und sich zum “Spanndeckenverleger” ausbilden lassen.
Verschiedenste Hersteller bieten Spanndecken Seminare an.
Sie lernen dort meistens im theoretischen Teil wie Sie Spanndecken richtig planen und kalkulieren.
Im praktischen Teil dĂŒrfen Sie meistens selber eine Spanndecke montieren und erfahren was Sie bei der Montage beachten mĂŒssen, damit die Spanndecke auch jahrelang hĂ€lt.
Die Montage von Spanndecken, kann also nicht nur jeder Handwerker erlernen, sondern auch jeder Heimwerker mit handwerklicher Begabung. Das ideale Produkt, um sich ein sicheres zweites Standbein aufzubauen oder als HaupttĂ€tigkeit auszuĂŒben.
Obwohl es Spanndecken jetzt schon seit ĂŒber 30 Jahren gibt, sind Spanndecken immer noch eine Marktnische. Als geschulter Spanndeckenmonteur, können Sie Ihre bestehenden Kunden mit einem innovativen Produkt begeistern und automatisch mehr Neue Kunden gewinnen.

Unser „Spanndecken Konzept“ beinhaltet alles was Sie brauchen, um sicher zu starten:

Die eintĂ€gige Intensivschulung wird von einem qualifizierten Projekt- und Schulungsleiter durchgefĂŒhrt.
Die Anzahl der Teilnehmer ist meistens auf max. 6 Personen begrenzt!
Der Schulungsleiter achtet verstÀrkt bei jedem einzelnen Teilnehmer darauf, Sie optimal auf Ihre Aufgaben in den Bereichen;

  • Planung
  • Kalkulation
  • Kundenberatung
    Montage vorzubereiten.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhÀlt jeder Betrieb ein Zertifikat.

Als zertifizierter Fachbetrieb gewĂ€hrleisten Sie dem Endverbraucher grĂ¶ĂŸtmögliche Sicherheit.

Bei uns erfahren Sie die nÀchsten Schulungstermine

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehen zurĂŒck.